Anmelden
Ausbildung mit Perspektive

Starte deine Karriere bei der Sparkasse

Informier dich im Video über die spannende Ausbildung bei der Kreissparkasse Reutlingen.
Anschauen lohnt sich!

Ausbildungsberufe

Bankkauf­frau/Bankkauf­mann

Als Bankkauffrau oder Bankkaufmann bist du für deine Kunden Experte in Geld­angelegenheiten.  

Finanzassistent/-in

Als Finanzassistent/-in bist du Experte für alle Finanzfragen deiner Kunden. 

Bachelor of Arts (B.A.)

Studium zum Bachelor of Arts. Mit dem Studiengang BWL-Bank an der Dualen Hochschule Baden Württemberg in Stuttgart.

Bachelor Select (Bachelor of Science)

Ausbildung und Studium kombinieren? In 6 Semestern zum Bachelor of Science.

Praktikum

Schnuppere in den Beruf rein und lerne die Sparkasse von innen kennen. Ein Praktikum ist die ideale Vorbereitung für deine späteren beruflichen Pläne.

Spannend ab dem ersten Tag

Die Broschüre zur Ausbildung bei der Kreissparkasse Reutlingen.

Nach der Ausbildung ist nicht Schluss

Erfahre hier wie es nach der Ausbildung weitergehen kann.

Azubi-Redaktionsteam

Halte dich über unsere Ausbildung auf dem Laufenden. Unser Redaktionsteam berichtet regelmäßig über den Azubi-Alltag.

Instagram

Unser Azubi-Redaktionsteam ist nicht nur auf Facebook unterwegs. Schaut auch mal auf Instagram vorbei.

Du fühlst dich angesprochen und möchtest beruflich in die Welt der Sparkasse eintauchen – bewirb dich jetzt.

Arbeitgeber Kreissparkasse

Die Sparkasse – ein attraktiver Arbeitgeber

Das macht uns als Arbeitgeber besonders

Als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet

Neben dem richtigen Job willst du natürlich auch einen interessanten und modernen Arbeit­geber finden, der dir eine Zukunft bietet. Hierzu gibt es viel Lob für die Sparkasse. Zum Beispiel von den Schülern und Hoch­schul­absolventen, die die Sparkasse seit Jahren zu den beliebtesten und attraktivsten Arbeit­gebern Deutschlands zählen. Ein Ergebnis, das wirklich stolz macht.

Du fühlst dich angesprochen und möchtest beruflich in die Welt der Sparkasse eintauchen – bewirb dich jetzt.

Rund um die Bewerbung

So klappt es mit deiner Bewerbung

Wie du deine Bewerbung richtig einreichst und wie es nach deiner Bewerbung weiter geht, erfährst du hier.  

Du fühlst dich angesprochen und möchtest beruflich in die Welt der Sparkasse eintauchen – bewirb dich jetzt.

Hast du weitere Fragen? Selbstverständlich sind wir gerne für dich da!  

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Ausbildungsberuf

Wie lange dauert die Ausbildung?

Bankkauffrau/-mann: 2,5 Jahre
Finanzassistent/-in: 2 Jahre
Bachelor Select (B.Sc.): 3 Jahre (6 Semester)
Bachelor of Arts (B.A.): 3 Jahre (6 Semester)

 

Warum sollte ich mich bei der Kreissparkasse Reutlingen bewerben?

Wir bieten dir:

  • eine anspruchsvolle Ausbildung mit System
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein tolles Betriebsklima: fair, menschlich und nah
  • eine sichere Perspektive in der Region
  • überdurchschnittliche Bezahlung
  • eine intensive Begleitung durch die Ausbildung
Bewerbungsverfahren

Wann ist der richtige Bewerbungszeitpunkt?

Warte nicht bis zum Schulabschluss. Bewerbe dich ein bis anderthalb Jahre vor dem gewünschten Ausbildungsstart, denn die Zahl der Ausbildungsplätze ist begrenzt.
 

Wie kann ich mich auf das Interview vorbereiten?

Bereite eine kurze Selbstvorstellung vor und informiere dich über das Unternehmen. Außerdem lohnt es sich, die Situation mit Freunden oder Verwandten vorab zu üben. Es lohnt sich auch, die Tageszeitung zu lesen oder Nachrichten zu schauen, so bist du über aktuelle Themen informiert.
Tipp: Hast du schon ein Bewerbertraining bei der Kreissparkasse Reutlingen mitgemacht? Dort bekommst du jede Menge hilfreiche Tipps. Bei Interesse kannst du dich gerne bei Frau Selina Schenk (Tel.: 07121 331-1328) melden.

Ausbildungsbeginn

Wann beginnt die Ausbildung?

Die Ausbildung beginnt immer in der letzten Sommerferienwoche.
 

Wie beginnt die Ausbildung?

Bei einer Ausbildung wirst du gefordert und gefördert. Dabei liegt uns deine persönliche Entwicklung am Herzen. Schon in den ersten Tagen deiner Ausbildung hilft dir die Einführungswoche, andere Auszubildende und das Ausbildungsteam kennenzulernen.  

Praktische Ausbildung

Wer betreut mich während meiner Ausbildung?

Während deiner Ausbildung wirst du vom Ausbildungsteam und den Ausbildern in den Filialen betreut.


Wo findet die Ausbildung statt und welche Bereiche lerne ich kennen?

Die Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau und zum Finanzassistent/-in findet vorranging in den Filialen im Landkreis statt. Zusätzlich kannst du durch Hospitationen die internen Bereiche kennenlernen.
Als Bachelor of Arts (B.A.) und Bachelor Select (B.Sc.) bist du sowohl in den Filialen sowie in den Abteilungen der Kreissparkasse Reutlingen eingesetzt.

 

Wie lange ist ein Arbeitstag bei der Kreissparkasse Reutlingen?

In der Regel von Montag bis Freitag 7:48 Stunden pro Tag (39 Stunden pro Woche).

 

Sind Auslandsaufenthalte möglich?

Grundsätzlich ist bei uns in jeder Ausbildung ein Auslandsaufenthalt möglich. Beim Bachelor Select (B.Sc.) ist ein Auslandsaufenthalt fest integriert.


Wie gut sind die Übernahmechancen?

Unsere Grundphilosophie ist, unsere Auszubildenden im Anschluss an die Ausbildung zu übernehmen. Leistung und Engagement der Auszubildenden werden während der Ausbildung natürlich vorausgesetzt. Dies konnten wir in der Vergangenheit auch immer umsetzen. Daraus kann jedoch keine Übernahmegarantie abgeleitet werden, da es auch von den Rahmenbedingungen abhängt.   

Theoretische Ausbildung

Wo kann ich die Theorie lernen?

Je nach Ausbildungsberuf bist du im Blockunterricht an der Theodor-Heuss-Schule in Reutlingen, an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart oder an der Sparkassenakademie Baden-Württemberg in Stuttgart.


Werden Seminartage angeboten?

Wir bieten dir zahlreiche Seminare und Projekte, sodass du die Theorie mit der Praxis verknüpfen kannst.
Themenbereiche: Fachwissen und Verkaufstraining


Benötige ich Englischkenntnisse für eine Ausbildung bei der Kreissparkasse Reutlingen?Englischgrundkenntnisse sind erforderlich. Das Fach Englisch wird auch in der Berufsschule gelehrt. Besonders für Interessierte des Dualen Studiums sind Englischkenntnisse wichtig.  

Nach der Ausbildung

Was sind die Tätigkeiten nach der Ausbildung?

Im Vordergrund steht nach der Ausbildung die Beratung unserer Kunden. Besonders wichtig für eine erfolgreiche Karriere ist die Erfahrung in der Praxis. Trainee-Programme helfen dir, die Tätigkeit umfassend zu erlernen. Das erforderliche theoretische Wissen kannst du bei zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten erwerben.

 

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es nach der Ausbildung?

Nach der Ausbildung ist nicht Schluss. Informiere dich bei der Sparkassenakademie wie es nach der Ausbildung weitergehen kann.

Ausbildungsteam

Gerne für dich da

Teamleiter Ausbildung/
SchulService, Ausbilder

Torsten Ott

Telefon: 07121 331-1318
torsten.ott@ksk-reutlingen.de

Ausbilderin

Steffi Aikele

Telefon: 07121 331-1334
steffi.aikele@ksk-reutlingen.de

Ausbilderin

Simone Walz

Telefon: 07121 331-1333
simone.walz@ksk-reutlingen.de

Assistenz,
Bewerbungsmanagement

Melina Weber

Telefon: 07121 331-1325
melina.weber@ksk-reutlingen.de

Ansprechpartnerin
SchulService/Praktikum
Ausbilderin

Selina Schenk

Telefon: 07121 331-1328
selina.schenk@ksk-reutlingen.de

Du fühlst dich angesprochen und möchtest beruflich in die Welt der Sparkasse eintauchen – bewirb dich jetzt.

Cookie Branding
i