Anmelden

Reutlinger Theater für Kinder

Der Räuber Hotzenplotz  

Dienstag 18.02.2020 um 14:30 Uhr und 17:00 Uhr, Stadthalle Reutlingen

Theater Fritz und Freunde

Der gefährliche Räuber Hotzenplotz stiehlt der Großmutter die geliebte Kaffeemühle. So eine Gemeinheit! Da machen sich Kasper und Seppl auf die Jagd nach dem Hotzenplotz. Sie wollen ihn hereinlegen – aber zackbumm, sind sie die Gefangenen. Der Seppl muss für den Hotzenplotz schuften, der Kasper wird an den gefürchteten Zauberer Petrosilius Zwackelmann verkauft. Zum Glück hilft ihnen die gute Fee Amarylis.

Das Theater Fritz und Freunde präsentiert das beliebte Kindertheaterstück mit dem bekanntesten Räuber aller Zeiten in einer zauberhaften Inszenierung.  

Der gestiefelte Kater

Dienstag 10.03.2020 um 14:30 Uhr und 17:00 Uhr, Stadthalle Reutlingen

Musikbühne Mannheim

Das altbekannte Märchen der Gebrüder Grimm erzählt die Geschichte des jungen Heiner und wie er es mit Hilfe seines „Erbes“ als Jüngstgeborener ganz nach oben schafft.
Tatsächlich bekommt er nach dem Tod seines Vaters nicht die Mühle oder wenigstens als Arbeitstier einen Esel, sondern einen frechen Kater. Dass man Katzen nicht besitzt, sondern deren Bedienstete ist, soll allerdings hier keine größere Rolle spielen. Oder vielleicht doch? Jedenfalls versucht der Kater - zunächst auch ohne Heiners Wissen - alles, um dem jungen Mann den Start in ein glückliches und wohlhabendes Leben zu ermöglichen. Und das sicherlich auch nicht ganz ohne Eigennutz. 

Gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg

 

Der Grüffelo

Dienstag 19.05.2020 um 14:30 Uhr und 17:00 Uhr, Stadthalle Reutlingen

Junge Ulmer Bühne

Als kleine Maus im Wald kann es unglaublich anstrengend sein. Erst will der Fuchs einen fressen und kaum ist man ihm entkommen, da wollen einem auch schon die Eule und die Schlange an den Pelz. Da muss man als Maus clever sein und sich etwas einfallen lassen.
Was wäre denn, wenn man den großen Raubtieren von jemandem erzählen könnte, der auf einen aufpasst? Jemand, der allen denen Angst macht, die einem sonst Angst machen. Die kleine Maus erfindet den großen und furchteinflößenden Grüffelo und es passiert das Unglaubliche: Sie muss keine Angst mehr haben.
Doch dann passiert etwas, mit dem die Maus nie gerechnet hätte: Der Grüffelo steht leibhaftig vor ihr und hat einen unbändigen Appetit auf Butterbrot mit kleiner Maus. 

Die dumme Augustine

Mittwoch 22.04.2020 um 14:30 Uhr und 17:00 Uhr, Stadthalle Reutlingen

Ein Tanztheater mit Choreografin und Tänzerin Judith Seibert

Die dumme Augustine lebt mit ihrer Familie im Zirkus. Ihr Mann, der dumme August, tritt täglich als Clown auf, Augustine kümmert sich um die Kinder und den Haushalt. Wie gerne würde auch sie einmal in der Manege stehen. Aber der dumme August hält an der Rollenverteilung fest, bis er eines Tages zum Zahnarzt muss und nicht auftreten kann. Da springt die dumme Augustine für ihn ein, und alle sind begeistert. Von da an teilen sich die beiden die Auftritte im Zirkuszelt, den Haushalt und das Versorgen der Kinder.

Ein Stück für Kinder und alle die Freude an Tanz und Theater haben. Spaßige Szenen wechseln mit gefühlvollen Momenten und erzählen in einer kompakten, unterhaltsamen Vorstellung eine schöne Geschichte mit Happy End.  

Eintrittspreis

8,00 Euro inkl. Garderobe
Die Eintrittskarte gilt auch im Naldo Verkehrsverbund

Vorverkauf ab

13. Januar 2020

Ort

Stadthalle Reutlingen

 Cookie Branding
i