Anmelden

KfW-Studienkredit

Studentinnen und Studenten bei der Recherche

KfW-Studienkredit

Lebenshaltungskosten während Ihres Studiums finanzieren. Unabhängig vom Einkommen und Vermögen Ihrer Eltern oder vorhandenen Sicherheiten.

Überblick

Studieren mit flexibler Förderung

Wer und was ist förderfähig?

Unter welchen Voraussetzungen Sie den KfW-Studienkredit erhalten, erfahren Sie auf der KfW-Informationsseite zu den Förderbedingungen.

Das Online-Kreditportal der KfW

Im Online-Kreditportal der KfW finden Sie den Antrag für den KfW-Studienkredit, den Sie online ausfüllen können. Auf der Kreditnehmer-Plattform der KfW können Sie Ihre persönlichen Angaben oder bestehende Kreditdaten online ändern.

Was Sie beachten sollten

Bitte überlegen Sie zunächst, ob und in welchem Umfang Sie einen Kredit aufnehmen wollen Beachten Sie dabei, dass abhängig von der Auszahlungsdauer und der Höhe des monatlichen Auszahlungsbetrags eine beachtliche Darlehensschuld entstehen kann. Zusätzlich fallen für Sie neben der späteren Rückzahlung des Kredits auch Zinsen an.

Insgesamt kann dies zu einer spürbaren monatlichen Belastung (der so genannten Annuität) in der Rückzahlungsphase führen. Mit dem Bedarfsrechner der KfW zum KfW-Studienkredit können Sie Ihren monatlichen Finanzbedarf ermitteln; somit erhalten Sie eine Entscheidungshilfe, ob und in welchem Umfang Sie einen Kredit aufnehmen wollen oder nicht.

Bevor Sie sich entscheiden, den KfW-Studienkredit zu beantragen, testen Sie am besten mit Hilfe des Tilgungsrechners der KfW, welche Verschuldung durch einen KfW-Studienkredit auf Sie zukäme.

Details

Die Konditionen im Einzelnen

  • Monatliche Auszahlung zwischen mindestens 100 Euro und maximal 650 Euro
  • Niedriger Zinssatz von derzeit 3,48 % p. a. effektiv
  • Unabhängig von Ihrem Einkommen und Vermögen und dem Ihrer Eltern
  • Keine Sicherheiten erforderlich
  • Rückzahlungsbeginn erst 6 bis maximal 23 Monate nach Auszahlungsende
  • Flexibilität in der Rückzahlung über maximal 25 Jahre
  • Außerplanmäßige Rückzahlung in der Tilgungsphase kostenfrei möglich
  • Förderung von Erst- und Zweitstudium (z. B. Bachelor, Staatsexamen), postgradualen Studien (z. B. Masterstudium) sowie Promotion

Übrigens:

Studierende können für die Rückzahlung ihres KfW-Studienkredits auch einen festen Zins vereinbaren. Detaillierte Informationen zu dieser Option erhalten Sie direkt bei der KfW. Alternativ kann jeder Kreditnehmer natürlich auch beim vertraglich vereinbarten variablen Zinssatz bleiben.

Noch Fragen?

Sie haben weitere Fragen?

Detaillierte Informationen erhalten Sie im Internet-Angebot der KfW zum KfW-Studienkredit. Oder Sie fragen Ihren Berater nach dem KfW-Studienkredit.

Cookie Branding
i